Летняя школа

Programm

Staatliche Universität Kurgan
Internationale IT - S o m m e r s c h u l e  in Kurgan
Termin der Sommerschule 2020:  22.09. - 06.09.

Die Kurganer IT- Sommerschule richtet sich an Personen, welche die Grundkenntnisse im Bereich der Informationstechnologien kennenlernen wollen. Zur Bewerbung um die Teilnahme an der Sommerschule sind Studenten der Universitäten und Hochschulen aus West- und Osteuropa, aus Zentralasien und auch aus verschiedenen Universitäten Russland, die sich für Kunstintellekt interessieren, eingeladen.

Die Sommerschule findet an der staatlichen Universität Kurgan (Gebietszentrum) statt. Die Teilnehmer erhalten eine Gelegenheit mit dem Bildungssystem Russlands vertraut zu werden und dadurch über einen weiteren Studien- oder Forschungsaufenthalt an einer der russischen Hochschulen nachzudenken.


Während der beiden Wochen wird den Teilnehmern ein Kurs „Künstliche Intelligenz-Grundkenntnisse, Datenstrategie und Change Management” angeboten. Künstliche Intelligenz ist weit mehr als die mediale Darstellung dieses Themas. Es ist die Spitze von Softwarelösungen. Dieser Bereich der Informatik ist nützlich für Studierende, Datenmanager, Ingenieure, Forscher von maschinellem Lernen.

Die Vorlesungen werden von Professoren und Dozenten des Polytechnischen Instituts der Kurganer Universität, von Lektoren der IT-Firma „TAXTELECOM“ und vom „Yandex-Lizeum“ gehalten. „TAXTELECOM“ ist eine der bedeutesten IT-Firmen in Ural Region.

Wochentags stehen auch die Veranstaltungen „Russisch als Fremdsprache“ und Vorlesungen im Bereich der interkulturellen Kommunikation im Plan. Die Sommerschule bietet „Lernen zum Anfassen“ in seiner schönsten Form. Die Unternehmungen dienen dem gegenseitigen Kennenlernen, dem Erkunden der Umgebung und sie geben den Teilnehmern die Gelegenheit entspannt Russisch zu lernen. Sie besichtigen das orthodoxe Kloster des 17. Jahrhunderts, Museen, Theater und Betriebe des russischen Gebietszentrums. Bei all diesen Unternehmungen gewähren wir stets umfassende und persönliche Betreuung durch Schulleitung, unsere Dozenten und Assistenten.

Der Unterricht findet wochentags von 9 bis 14 Uhr statt, Kultur-, Ausflugs- und Freizeitprogramm nachmittags.

Kultur- und Aktionsprogramm in und außerhalb der Schule: 3-mal pro Woche und samstags Ausflüge und Exkursionen mit Eintrittskarten.

Unterbringung: in 1-, 2- Bettzimmern; Anreise - Samstag, Abreise – Sonntag; Frühstück und Mittagessen inbegriffen.

Weitere Leistungen: Visum-Unterstützung, Abholung vom Bahnhof oder Flughafen.


Die erfolgreichen Absolventen der Abschlussarbeitberichte erhalten ein Zertifikat.


Die Kosten der Anreise müssen die Teilnehmer selbst tragen.


Für die Teilnahmebewerbung sind folgende Dokumente per E-Mail einzureichen:

1. Bewerbungsschreiben mit Begründung auf Deutsch/Englisch

2. Bewerbungsformular (auf Deutsch/Englisch)
3. als Scan: Paß, Krankenversicherung.

Bewerbungen werden bis zum 31.05.2020 entgegengenommen.

Zur Klärung von Fragen zur Bewerbung werden gegebenenfalls mit Kandidaten Telefongespräche geführt werden.
Bitte schicken Sie Ihre Bewerbungen an: v.gabyshev@kgsu.ru

Ansprechpartner (Deutsch, Englisch, Russisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch): Vladimir Gabyshev  
Telefon: 8-982-924-01-29